Indikationen bei Erwachsenen:

Depression, Erschöpfung

schnelle Ermüdung

Schlafstörung

Stressmanagement

Prüfungsangst und „Lampenfieber“

mangelhafte Aufnahme- und Entscheidungsfähigkeit

eingeschränkte Kommunikation, geringes Selbstwertgefühl

Spannungszustände und Ängste

Rehabilitation nach Hörsturz oder Schlaganfall

Stabilisierung und Optimierung des Resthörvermögens

Vitalisierung im Alter